Aufgabe "Gag 59237" von DR Hennes auf der Oberlausitzbahn

  • Hallo,


    nach Abschluß dieser Aufgabe möchte ich hier kurz meine Meinung dazu schreiben.


    Die Aufgabe hat mir sehr gut gefallen. Sie spiegelt das typische DR-Flair wider. Sehr gut die Verwendung der Wetteroption "Sommer Schnee", dadurch entsteht eine sehr stimmungsvolle Atmosphäre.
    Gut auch die Meldungen, die das Ganze auflockern und den DR-Alltag rüberbringen.


    Kleiner Hinweis für das "i-Tüpfelchen": @ DR Hennes, wenn Du Schlußscheiben verwenden möchtest, sende mir mal eine PN o. E-Mail. ;)
    Herzlichen Dank für diese schöne Aufgabe! :thumbup:


    Abschließend noch ein Tipp für alle, die das RLB-Material in ihrem Trainset haben. Wenn Ihr diese *.act verwendet http://www.kunifuchs.de/testfahrt/drh-olb-04.zip, könnt Ihr Euch das Herunterladen der tschechischen Faccs sparen. ;)


    Grüße Cris

  • Hallo Cris,


    Vielen herzlichen Dank fürs Feedback es freut mich sehr das dir die Aufgabe gefallen hat.
    Wegen der Schlußscheiben sollte demnächst was im PM-Fach reinflattern... :mrgreen:


    Bei der Wettereinstellung, das war eher Improvisation es musste ja wenigstens plausibel erscheinen das man extra zusätzlich Kohle aus der Niederlausitz ankarrt.
    Und die Sommer/Schneekombi is wirklich das kälteste, was man bis zum Erscheinen der Nacht - und Schneetexturen darstelln kann.


    Falls noch jemand die Aufgabe gefahren is, über Feedback und Verbesserungsvorschläge freu ich mich immer. ;)



    Einen schönen Sonntag noch!


    DR Hennes

  • Da ich ein echter Fan dieser Strecke geworden bin , hat es mir viel Spaß gemacht mit allen verfügbaren Aufgaben von DR Hennes die schöne Strecke ab zu fahren. Dein eingesetztes Lok und Wagenmaterial paßte prima in die Zeit . Auch ich kann bestätigen das alle Aufgaben prima funktionieren. Ich würde mich sehr freuen wenn es bald wieder eine oder mehrere Act`s auf dieser Strecke geben würde. Spitze wär eine Aufgabe mit der Zittauer Schmalspurbahn. Schönen Sonntag Andreas

  • Hallo Andreas,


    zunächst einmal Danke fürs Lob, wenn man weiß das die eigenen Aufgaben auch gerne gefahren werden bastelts sich doch gleich leichter. :grin:
    Als nächstes ist meinerseits eine Rangier/GZ Schicht auf einer V60 im Raum Löbau geplant.
    Die Aufgabe ist auch schon in Arbeit allerdings such ich immernoch nach einer guten Möglichkeit Rangierabläufe ohne vom Streckenbauer vordefinierte Güterzuggleise zu gestalten.
    Ich hatte ja sowas schonmal bei der Aufgabe mit dem GmP nach Großpostwitz drinne, nur hat mir meine Umsetzung selbst nicht so richtig gefallen und da bin ich immernoch auf der Suche nach einer guten Lösung.


    Aber ich denke mal den Wunsch mit ein paar Runden auf der Bimmelbahn im Zittauer Gebirge kann ich dir bald erfüllen, muss nur mal schauen was sich inzwischen in der MSTS Schmalspurszene so Neues in Richtung Rollmaterial getan hat.
    Ist auch schon ein Weilchen her das ich im Msts auf schmaler Spur unterwegs war, also wirds mal wieder Zeit. :mrgreen:


    Einen schönen Sonntag noch


    DR Hennes

  • Hallo Miteinander,


    ich hab mich beim Stöbern im Netz heut scheckig gelacht. Eigentlich war ich auf der Suche nach einem Gleisplan von Knappenrode Süd, stattdessen stieß ich auf einen hochinteressanten Post des Nutzers "Sonderkorrespondent" auf DSO. Er hatte in seinem Beitrag vom 18.12.2010 sämtliche ein- und ausgehenden Güterzüge in Knappenrode Süd als Liste zur Verfügung gestellt.


    Interessanterweise entsprach mein als Umleitung geplantes Szenario für die Aufgabe der damaligen Realität. Tatsächlich ging ein Großteil der Leerzüge aus Hagenwerder über Löbau und Bautzen. In diesem Fall hat also die Realität die Fiktion eingeholt. :D


    Da der Plan auch viele Ziele aus der OLB, Pro Train 5, Pro Train 8 und Pro Train 39 enthält lass ich den Link mal hier, vielleicht macht ja jemand was draus. ;)


    http://www.drehscheibe-online.de/foren/read.php?17,5161818


    Grüße und einen schönen Sonntag noch


    DR Hennes

  • Guten Morgen kleinspitz,


    zur Klärung solcher Fragen ist meist die Lies mich zur Aufgabe hilfreich.
    Hast Du dort schon nachgesehen?


    Ein 119 Set gibt es hier auf der Seite.


    Grüße Cris

  • Hallo Cris,


    da Kleinspitz seine Anfrage schon im TSSF-Forum gepostet hat, weiß ich, dass er das "DR 119-Set" (Ordnername "DR_119_set") und das "DR 132-Set" (Ordnername "DR_132_set") von Gabberspatz benötigt. In der Liesmich ist als Quelle "http://www.train-sim-werk.de" angegeben, aber das gibt es ja schon lange nicht mehr. Vielleicht kannst Du ihm mit diesen Angaben helfen. Sonst schau ich mal auf meinem Spiele-PC nach, geht aber erst heute Abend.


    Gruß,
    Uli

  • Hallo,


    für die Aufgabe "Gag 59237" habe ich das gesamte fehlende Rollmaterial installiert und trotzdem lässt sich die Aufgabe nicht starten.
    Woran könnte es liegen? - an meiner "Trotteligkeit!


    Ich habe die Vers. 3 der Oberlausitzbahn installiert, Gag 59237 ist aber für Version 1 gemacht.


    Was kann ich tun bzw. ist da überhaupt was zu machen oder kann ich die Aufgabe" in die Tonne treten" ?


    Für einen Lösungsvorschlag wäre ich sehr dankbar. ?( :cursing:


    Freundliche Grüße
    kleinspitz

  • Hallo kleinspitz,


    die Aufgabe ist nur auf der Version 1.0 der Oberlausitzbahn fahrbar. Wenn du sie fahren möchtest, empfehle ich dir diese Version der Strecke zu installieren. Du wirst es nicht bereuen. Aber vielleicht ist dies auch ein Anreiz für DR Hennes, die Aufgabe anzupassen :D

  • Hallo Beckser,


    danke für Deine Antwort.


    Aber wo kann ich die Version 1 runterladen?


    Unter "komplette Strecken" wird außer der Version 3 nur noch die Version 2 angeboten. :)


    Freundliche Grüße
    kleinspitz

  • Hallo,


    lt. Mitteilung von DR Hennes wird es von ihm keine Anpassung der Aufgabe "Gag 59237" an die Version 3 der OLB geben.


    Ich habe jetzt die Version 1 runtergeladen.


    Nun meine Frage: Kann ich die Version 1 zusätzlich zu der bereits installierten Version 3 installieren . d.h. "vertragen" sich die beiden
    miteinande oder muß die Version 3 erst komplett gelöscht werden?
    Oder gibt es noch eine andere Möglichkeit? ?(


    Freundliche Grüße
    kleinspitz