Posts by Cris

    Hallo,


    ein Hobbyfreund, der sich mit CZSK-Sachen sehr gut auskennt, hat mir den entscheidenden Tip gegeben.

    Man gehe auf msts-rw.cz, dann auf "OpenRails - CZ/SK verzia" und lade das "Pack Wagons pre OpenRails CZ/SK" (1,4 GB) herunter. :thumbup:

    Ich werde die Aufgabe nun doch noch nicht hochladen, sondern erst komplett fertig machen, mit Übersetzung und allem.

    Ich hoffe, das findet Eure Zustimmung.


    Danke an Meinhard und Micha für die Hilfe!

    Liebe Grüße Cris

    Guten Morgen Michel,


    zu Deinem heutigen Ehrentag übermittle ich Dir die besten Wünsche, vor allem für Gesundheit und Wohlergehen, weiterhin viel Freude und eine schöne Feier!


    Ich denke noch oft und gern an die alten Zeiten, da war noch so eine tolle Stimmung - es ist halt ruhig geworden, die Alten gehen von Bord, und es kommen nur noch wenige Junge nach ... :/

    Deine schönen dreckigen Fahrzeuge machen mir nach wie vor viel Freude.


    Laß es Dir gut gehen! :)

    Viele Grüße Cris

    Guten Abend,


    den CZSK-Spezis unter Euch ist die Odstavene noc - Variante für abgestellte Wagen bei Nacht geläufig, eine Erfindung von Dan J.

    Davon gab es 5 Pakete mit CD/CSD-Varianten.

    Diese werden mittlerweile in einem 130-MB-Paket bei mojevlacky angeboten.


    Für eine Aufgabe von Dan J. benötige ich etliche ZSSK- und wenige RJ-Varianten.


    Ich finde aber keinen Link dazu in der Lies mich.

    Auch die Suche im CZ-Forum brachte mich nicht weiter.

    Irgendwie habe ich dort etwas verpaßt. :/


    Wer hat Kenntnis von diesen Dateien und kann Licht ins Dunkel bringen (bzw. das Licht ausknipsen)?


    Gruß & Dank Cris

    Hallo lieber Meinhard,

    Wo hast Du denn die Information ausgelesen, dass die 362 um 8:40 einsetzt und um 8:42 FREI bekommt?

    In den Dateien JK_R614-loko 614 (act, srv, con und im trf der Aufgabe) habe ich keinen Hinweis dazu gefunden.

    die Zeit, zu der die Lok einsetzt, kann man aus der *.trf auslesen:



    Dies ist die Zeit, allerdings in Sekunden.


    Zum selben Ergebnis kommst Du im Aufgabeneditor, dort das Verkehrsschema anschauen, sieht dann so aus:



    Die Zeit 08.42 auszulesen, ist etwas aufwendiger.

    Sie wird in Form eines Wartepunktes auf der Route hinterlegt, dieser hat die Wartezeit 30842, wobei 3 die Codierung ist, welche dem OR anzeigt, daß eine Uhrzeit folgt.

    Diesen Wert habe ich durch Öffnen der Route nicht finden können.


    Bleibt also nur der Weg über den Aufgabeneditor.

    - Im Hauptfenster:

    Linke Maustaste = Verschieben

    Rechte Maustaste von unten nach oben schieben = Vergrößern

    - In der Dienstauswahl den Dienst "JK_R614-loko 614" heraussuchen und anklicken

    - "Bearbeiten" - es öffnet sich der Dienst-Editor

    - Unten bei "Route" auf "Bearbeiten"

    - Den Wartepunkt mit rechts anklicken

    - "Wartezeit ändern"

    Wir ändern dort natürlich nichts, sondern tasten uns nach Auslesen des Wertes still und heimlich mit "Abbrechen" wieder hinaus. ;)



    So sieht der Wartepunkt aus, die KI-Route ist, wenn wir sie im Routen-Editor geöffnet haben, grün.


    Grüße Cris

    Guten Abend,


    nachdem nun auch Alex das Problem hatte, daß in Usti keine Lok auftaucht, um den Zug zu übernehmen, habe ich mir die Aufgabe näher angeschaut.

    Die Lösung ist einfach.

    Die Lok setzt auf der Strecke von und nach Cheb um 08.40 Uhr ein und bekommt um 08.42 Frei, um hinten an den Spielerzug anzukuppeln.


    Wenn Ihr mit Verspätung in Usti ankommt, ist die Lok vor Euch auf dem Gleis, wo eigentlich der Spieler sein müßte, und beendet ihre Route am Bahnsteigende.

    Ihr solltet so fahren, daß Ihr 08.42 Uhr mit dem letzten Wagen über die Weiche seid, wo die Lok herkommt.


    Ein bißchen Verspätung ist ev. unkritisch, da der Spieler sich immer 3 Blöcke im Voraus reserviert.

    Da bekommt halt die Lok um 08.42 kein Frei.

    Aber schön ist es nicht, da dann ev. der weitere Ablauf der Aufgabe gestört wird.


    Grüße Cris

    Guten Abend lieber Meinhard,

    Aber bei mir tritt in dieser Aufgabe ein anderes Problem auf, das ich bereits bei den Aufgaben

    pez_R 671 VYSOCINA und R 606 Ohre hatte:

    In Ustí nad Labem bekomme ich keine Lokomotive, mit der ich weiterfahren soll!

    Ich habe beim Halt in Ustí verschiedene Stopppositionen ausprobiert: Wendepfeil abgefahren oder nur soweit, bis er grün wird. Es kommt in allen Fällen leider keine Lok an meinen Zug. Ich bin die Aufgabe sowohl mit ORNYMG 153 als auch mit OR CZSK 1.8 gefahren, beide Male keine Lok da.

    in diesem Fall tippe ich auf die OR-Version als Verursacher.

    Die Aufgabe ist von 2017, da gab es weder NYMG noch CZSK.


    Liebe Grüße Cris

    Hallo Alex,


    hast Du mal 1-2 Screenshots, auf denen man das Problem sieht?

    Ideal wäre, vorher die Taste 0 zu drücken, da werden die Koordinaten angezeigt.

    Während einer EM ist es natürlich schwierig ;) , aber ich werde mal versuchen, das Problem nachzustellen.


    Grüße Cris

    Hallo EGZ,


    danke für Deine Zeilen.

    Bist Du sicher, daß die Tastenkombination Strg + Alt + Umschalt + F3 nur mit OR CZSK funktioniert?

    Schon mal mit einer anderen Version getestet?


    Auf die Gefahr hin, mich zu wiederholen:

    Die Akt. 99.90 ist keine fertige Vollversion, was die Strecke nördlich von Dresden betrifft.

    Die Signale funktionieren noch nicht richtig.

    Der Erbauer hat das Signalsystem von Dennis Kunz verwendet.

    Wenn man die Testaufgabe fährt, sieht man, wo es hakt.

    Der Erbauer ist für jeden Hinweis dankbar! :)


    Grüße Cris

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Vielen Dank an Tally für den Link! 8)

    Hallo,


    hier noch einige ergänzende Hinweise zum Update 99.90, die ich aus dem CZ-Forum entnommen habe.


    Verwendet das Update vom 18.06., kein älteres.

    Mit diesem Update funktioniert der AE nicht mehr. Das wird später behoben.


    Zitat Zbyněk Šemora:



    Zitat Zbyněk Šemora:


    Quote

    Noch ein kleiner technischer Punkt. Wenn jemand die Aufgabe von Pirna nach Berlin übernimmt, habe ich versehentlich eine ältere Version dort hängen lassen, die keinen Verkehr hat.

    Verwenden Sie daher TestnavestidelDB nicht und löschen Sie TestNavestidelDB.act im Aktivitätenordner, damit es nicht unnötig durcheinander gerät. Es gilt nur zs22_testnavestideldb.act.

    Und der Vollständigkeit halber löschen Sie „vstupOdbLeipzig.pat“ in Paths, was funktioniert hat, aber nicht mehr benötigt wird.



    Grüße Cris

    Guten Morgen EGZ,


    ich sende Dir nachträgliche, aber nicht minder herzliche Glückwünsche zu Deinem Geburtstag, vor allem für Gesundheit!

    Bleibe bitte auch dem Hobby gewogen. ;)


    Viele Grüße Cris

    Hallo Alex,


    schau mal in Dein Trainset, da wirst Du fündig: cd_Gas


    Ich mache es immer so.

    - Mit Train Store nur diese Aufgabe einlagern

    - Dann bringt er diverse Fehlermeldungen, welche Fahrzeuge für die Aufgabe vermißt werden

    - Außerdem kommt die Frage, ob du wirklich weitermachen möchtest

    - Dort auf Nein klicken

    - Wenn du dann im Train Store weiter runter scrollst (alternativ mit der Suche nach dem vermißten Fahrzeug suchen), erhältst Du eine Auflistung, in welchen Consists das Fahrzeug vermißt wird

    - Diese Consists mit dem Windows Editor öffnen und die Anpassungen vornehmen nach folgender Anleitung: Austauschen von Fahrzeugen in Aufgaben


    Gutes Gelingen wünscht

    Cris