Posts by Cris

    Vielen Dank Andreas


    für das Testen und Präsentieren der Aufgabe! :thumbup:

    Großes Dankeschön an Ungarnfan für die geniale Strecke! :love:

    Viel mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

    Anbei noch ein paar Bilderchens.






    Grüße Cris

    Hallo Jörg,


    ich würde gern versuchen zu helfen.

    Kannst Du mir mitteilen, wo Du das File her hast?

    Finde bei Jirik kein Trainset 760mm RZD.

    Ggf. auch gerne per PN. ;)


    Grüße Cris

    TA11 Ablaufberg (PT2)

    Hallo,


    den Kracher der Woche im Bahnsimulationshobby gibt es nun auch hier beim Kunifuchs.

    Tally hat seit Jahren darauf hingearbeitet.

    Da kann ich nur sagen: Respekt und großes Dankeschön an Tally!

    Zur Aufgabe zitieren wir am besten den Meister selbst:



    Hallo Norbert,


    danke, das ist der beste Lohn, den ein Aufgabenbauer bekommen kann.

    Einmal hast Du wunderschöne Bilder geschossen.

    Und zum anderen sieht man an den Bildern, daß Du genau das erlebt hast, was der Aufgabenbauer geplant hat.

    Der Idealfall. 8)


    Grüße Cris

    Container nach Frankreich - Teil 3 + 4 (PT32)

    Einen wunderschönen Samstagnachmittag liebe Hobbyfreunde,


    Trainee und Tally sind bienenfleißig und schlafen niemals, denn die Container nehmen unaufhaltsam ihren Weg in Richtung Westen.

    Mittlerweile nähern sie sich bereits Stuttgart.


    Dank an die genialen Macher und Euch eine gute Fahrt.

    Grüße Cris





    Rangieren in Leuna (PT35) - Version 2

    Guten Abend,


    ich habe dieser Aufgabe eine Frischzellenkur verpaßt.


    Da die Aufgabe etwas performancelastig ist, kam es gelegentlich zu Abstürzen und danach zu Problemen bei der Wiederherstellung.

    Des weiteren war die Darstellung nicht immer optimal.

    Beides wurde nun verbessert durch Verwendung von OR U2020.05.17-0806.


    Weiterhin wurde die Spielerlok optimiert.

    - Verbessertes 3D-Cab

    - Optimierung des Bremsverhaltens


    WICHTIG: Die Hinweise zur Version 2021 lesen, sind im Aufgabenfile in einer kleinen Textdatei.

    Auf Grund der erforderlichen Anpassungen sowie der Anforderungen der Aufgabe ist diese nur für erfahrene Benutzer zu empfehlen.


    Viel Spaß Cris


    Container nach Frankreich - Teil 1 + 2

    Liebe Freunde der Bahnsimulation,


    heute gibt es wieder einen Leckerbissen.

    Ihr fahrt einen Containerzug von Wien nach Frankreich.

    Hochgeladen sind zunächst Teil 1 + 2, auf der Westbahn und GR7.


    Der Clou ist, daß nunmehr MSTS- und OR-Version zeitgleich angeboten werden.


    Herzlichen Dank an die Autoren Trainee und Tally für die Aufgaben sowie dafür, daß die Aufgaben beim Kunifuchs erscheinen können!


    Grüße Cris













    Ich frage mich nur wieso Du Tränen gelacht hast?

    Ja gut, es gibt die dichterische Freiheit, in dem Fall die künstlerische Freiheit des Drehbuchschreibers. Nur wurde sie hier recht stark strapaziert.

    Man wollte die Gleichberechtigung der Frau zeigen. Da hab ich kein Problem damit, nur sollte es, wenn man ein Filmdrama macht und keine Komödie, zumindest ein bißchen passen. Jeder weiß, daß der Grundberuf für den Dampflokführer der Lokschlosser war. Dort kann man sich durchaus Frauen vorstellen, die zupacken können, nur nicht solche zarten Geschöpfe wie im Film.

    Den einen Knaller hatte ich schon erwähnt, daß Hans Grenzer mal eben festlegt, daß die Dampflok im Einfraubetrieb gefahren wird.

    Lustig fand ich auch, als der Zug auf Knopfdruck gestoppt wurde wie eine Modelleisenbahn, weil sich die Lokführerin entschieden hatte, im Westen zu bleiben.

    Von Kleinigkeiten wie EDV-Betriebsnummer gar nicht zu reden.

    So zieht sich das durch den ganzen Film.

    Fazit: Von unseren TV-Gebühren ist offensichtlich nichts übrig geblieben für eine Fachberatung durch einen Eisenbahner. ;)


    Grüße Cris

    Hallo,


    letztes Wochenende lief der Film "3 1/2 Stunden" im ARD.

    Darin könnt Ihr erleben, wie eine junge Dampflokführerin einen Interzonenzug mit der 50er befördert.

    Sie fährt ohne Heizer, weil die Staatsmacht festgelegt hat, daß sie keinen braucht.

    Mehr will ich nicht verraten, außer daß ich Tränen gelacht habe.

    Der Film ist noch bis 06.09.21 in der Mediathek verfügbar.


    Grüße Cris

    Hallo Martin,


    schreib doch Andreas eine PN mit der genauen Zeit, dann kann er sich mit Fähnchen auf den Bahnsteig stellen. :D 8)


    Ich wünsche Dir eine gute Reise. :thumbup:


    Grüße Cris

    Weinlese 2018 (Trat BP Akt. 94)

    Guten Morgen,


    Dan J. beweist uns immer wieder, daß er seine eigenen Aufgaben noch irgendwie toppen kann, obwohl man bei jeder neuen Aufgabe von ihm denkt: "Das ist nicht mehr steigerungsfähig."


    Hier sind wieder einmal alle Superlative beisammen: Top-Aufgabe, Top-Spielerlok, 3D-Führerstand, - den Rest verrate ich nicht. ;)


    Auf Grund der Komplexität der Aufgabe und weil Ihr Euch die Fahrzeuge anhand der tschechischen Readme zusammensuchen müßt, halte ich die Aufgabe nur für erfahrene Benutzer für geeignet.

    Was ich Euch aber versprechen kann, ist perfekte Funktion über die volle Distanz, auch bei vollen Bahnhöfen keine Wackler, keine Abstürze und keine Probleme beim Laden gespeicherter Spielstände.


    Viel Spaß wünscht

    Cris






    Hallo Michel,


    zu Deinem Ehrentag wünsche ich Dir das Allerbeste!

    Recht viel Freude, Glück, vor allem aber viel Gesundheit!


    Viele Grüße sendet Dir

    Cris

    Oberlausitzbahn V6

    Liebe Freunde der Bahnsimulation,


    heute ist wieder ein Feiertag für Euch.

    Ungarnfan hat seiner Oberlausitzbahn die Krone aufgesetzt.

    Als letzter Bauabschnitt ist der für mich spektakulärste und landschaftlich schönste Streckenabschnitt hinzugekommen:

    Sebnitz - Bad Schandau.

    Manchmal wird sie auch die "Sächsische Semmeringbahn" genannt.

    Ich erinnere mich noch, wie ich vor 50 Jahren mit der Ferkeltaxe auf diesem Abschnitt mitfahren durfte - gigantisch.


    Ungarnfan hat über Jahre unzählige Stunden seiner Freizeit investiert, um uns dieses Streckennetz zu erschaffen.

    Dafür gebührt ihm ein ganz großes Dankeschön.


    Dieses Netz bietet Stoff für unzählige wahre und erfundene Bahngeschichten.

    Sie müssen nur geschrieben werden.


    Das Kunifuchs-Team wünscht Euch viel Spaß mit der Oberlausitzbahn!

    Freckel † - 1. Jahresgedächtnis


    Heute vor einem Jahr ist unser Freund Thomas viel zu früh von uns gegangen.

    Thomas ist immer bei mir, wenn ich Aufgaben baue, seine Repaints verwende, seine Tips für die Lichteinstellungen befolge u.v.m.


    Thomas, Du fehlst uns.

    Wir werden Dich nie vergessen.


    In dankbarer Erinnerung

    Cris

    Mahlzeit,


    es gibt Neuigkeiten.

    Bisher war es so, daß die eigentliche Aktualizace ein ordentliches Paket war und später ggf. noch ein paar kleine Korrekturen dazu kamen.

    Nicht so bei der Akt. 94.


    Akt. 94.0 (438 MB)

    Quote

    Überarbeitung des Streckenabschnitts Brünn - Břeclav, einschließlich angrenzender Nebenstrecken. Modernisierte Hustopeče und Židlochovice. Břeclav - Mikulov modernisierte und verlängerte auch die Strecke nach Znojmo, einschließlich Hevlín und Retz. Neuer bereits gestrichener Abschnitt Čejč - Ždánice und Vranovice - Pohořelice. Austausch einiger Schienen. In allen Stationen des Projekts, wo diese installiert sind, werden Schalter für Geschwindigkeiten von 60 und 100 km/h durch eine Abzweigung ersetzt. Irgendwo war es notwendig, den Header zu überarbeiten. Die meisten der ursprünglichen Aktivitäten werden also nicht funktionieren. In meinem Projekt habe ich nur einige behoben, die gingen. Es besteht möglicherweise keine Abwärtskompatibilität mit Linien derselben Spur.


    Akt. 94.05 (23 MB)

    Quote

    Korrekturen von gemeldeten Fehlern in Ampeln, kleinere Reparaturen, dichtere Wälder in Openrails, Reparatur des Kiesbettes von Poštorná nach Lednice.


    Akt. 94.06 (47 MB)

    Quote

    Wiederaufbau des Abschnitts Bratislava - Břeclav. Böschungen, Gewächshäuser, Wälder, einige Gebäude hinzugefügt. Das Gelände ein bisschen und alle Bäume sollten schon Wintertexturen haben.


    Akt. 94.10 (703 MB)

    Quote

    Abschluss der Waldverdickung im gesamten BP-Projekt
    Reparatur der Weichendatenbank an der Abzweigung nach Buben hinter dem Prager Bahnhof Holešovice
    Installation von Glasarbeitern im Abschnitt Brno - Havlíčkův Brod - Kolín
    Erste Arbeiten an einem neuen Streckenabschnitt von Havlíčkův Brod nach Jihlava


    Akt. 94.20 (1,7 GB)

    Quote

    Die Aktualisierung betrifft hauptsächlich den Abschnitt Havlíčkův Brod - Jihlava. Operativ ist es fast geschafft, die Landschaft ist noch als Fototextur temporär. Umgestalteter Teil des Bahnhofs in Havlíčkův Brod rund um das Depot. Datenbankfehler in englischen Switches in Brno Maloměřice, Prag Vršovice und Umgebung wurden behoben.

    Dieses Update folgt auch BP 94.0 vom 03.03.2021


    Grüße Cris

    OR-Überführung des SVT 175 - Teil 6 + 7 (PT2)

    Guten Abend,


    die Überführungsfahrt geht in ihre letzte Phase.

    Start ist in Leipzig Engelsdorf.

    Im letzten Teil muß der Zugverband dann aufgelöst und einrangiert werden.


    Und auch hier ist es leider so: auch die schönste Fahrt geht einmal zu Ende.


    Herzlichen Dank dafür an CapFan, Trainee, Tally und Norbert!


    Grüße Cris





    Oberlausitzbahn V5 Fix

    Guten Morgen,


    DR Hennes hat auch für die Version 5 der Oberlausitzbahn den Fix zum Entfernen der statischen Fahrzeuge erstellt.

    Herzlichen Dank dafür an DR Hennes!


    Grüße Cris

    Lieber Thomas,


    schweren Herzens mache ich nun hier weiter.

    Fahrzeuge und Repaints war eigentlich Dein Part.

    KPEV- / WEG-Länderbahn-Personenwagen

    Liebe Freunde der virtuellen Eisenbahn,


    Kenworth hat sich um die Vergrößerung des Personenwagenparks verdient gemacht.

    Es gibt jetzt preußische und württembergische Länderbahnwagen.


    Herzlichen Dank an Kenworth sowie an Volker M. Bollig für die Erlaubnis.


    Grüße Cris

    Oberlausitzbahn V5

    Liebe Freunde der Oberlausitzbahn,


    es gibt frohe Kunde.

    Ungarnfan hat uns mit einer weiteren Version seines Streckennetzes beschenkt.


    Die KBS 240 ist jetzt von Görlitz bis Bischofswerda befahrbar.

    Von Bischofswerda gelangt man über die KBS 250 nach Neukirch West (L.).

    Die KBS 314 kann von Bautzen über Großpostwitz, Wilthen, Neukirch West (L.), Neustadt (S.) bis Sebnitz (S.) befahren werden.

    Der Lückenschluß zwischen Ebersbach und Wilthen (KBS 250) wurde vollzogen.


    Den Dateien für die Strecke liegt eine Liesmich bei, so daß es keine Probleme bei der Installation geben dürfte.


    Bleibt uns nur zu sagen: Vielen, vielen Dank an Ungarnfan und Euch gute Fahrt auf der neuen Strecke.


    Das Team des Kunifuchs

    Heini7 & Cris

    Hallo Trainee,


    alles Gute zu Deinem heutigen Geburtstag.

    Bleibe schön gesund und mache Dir einen schönen Tag, so schön wie es derzeit geht. ;)


    Liebe Grüße Cris

    OR-Überführung des SVT 175 - Teil 5 (PT35)

    Hallo,


    der DR-Schnelltriebwagen der BR 175 soll zwecks Aufarbeitung von Lichtenfels in Oberfranken nach Dresden gebracht werden.

    Teil 5 der Aufgabenreihe ist nun hier erhältlich.


    Wir bedanken uns bei CapFan, Trainee, Tally und Norbert!


    Grüße Cris