Posts by Cris

    Hallo,


    ich habe gestern von seinem Sohn die traurige Nachricht übermittelt bekommen, daß Krone2 aka Peter Krone verstorben ist.


    Mit ihm verlieren wir einen sehr engagierten, hilfsbereiten und kollegialen Hobbyfreund.

    Peter verfügte über einen außergewöhnlichen Wissensfundus auf dem Gebiet der Bahnsimulation und hat die Entwicklung von Open Rails enorm nach vorn gebracht.


    Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau, seinen Kindern und allen anderen Familienmitgliedern.

    Wir werden sein Andenken in Ehren halten.


    Cris

    Hallo Michel,


    zu Deinem Geburtstag gratuliere ich Dir auf das Herzlichste!

    Ich wünsche Dir Glück, ein gutes Händchen bei all Deinen Vorhaben, vor allem aber recht viel Gesundheit!


    Ich denke oft an die alten Zeiten.

    Vielleicht klappt es ja, daß Du beim Treffen dabei sein kannst. :thumbup:


    Viele Grüße Cris

    Nutzung der "Persönlichen Nachrichten"

    Liebe Kunifuchs-Nutzer,


    in letzter Zeit kommt es häufiger vor, daß Anfragen zu MSTS- und OpenRails-Themen per PN gestellt werden.

    Ich möchte hier mal an den Sinn und die Vorteile des Forums erinnern.

    Bitte schreibt Eure Anfragen ins Forum.

    Bei uns gibt es keine Klugsch ... , die die Rechtschreibfehler nachzählen.

    Ich kann Euch aus jahrelanger Erfahrung versichern, wenn Du null Ahnung von Orthografie und Grammatik hast, kannst Du heute in Deutschland auch Geschäftsführer werden - überhaupt kein Problem. :D


    Also bitte etwas mehr Mut!

    Bedenkt auch, daß Ihr eine höhere Erfolgsquote habt, wenn Ihr ins Forum schreibt, d.h. die Chance auf schnellere und mehr Antworten.


    Grüße Cris

    Das Kunifuchs-Team teilt in tiefer Trauer mit, daß unser Freund und Moderator


    Freckel aka Thomas Jakob


    nach schwerer Krankheit verstorben ist.


    Thomas hat sich vielfältig für den MSTS engagiert.

    Er hat sich als Repainter betätigt, hat sich auf dem Gebiet der MSTS-Lichteinstellungen Verdienste erworben, war als Moderator beim Kunifuchs tätig u.v.m.


    Thomas hat einen engen Kontakt zu den Kunifüchsen gepflegt.

    Er war bei allen Forentreffen dabei.


    Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Frau und seiner Familie.

    Wir werden sein Andenken in Ehren halten.


    Cris

    Pn 65532 (Trat BP ab Akt. 93)

    Mahlzeit,


    hier kommt eine Aufgabe, die "mit heißer Nadel gestrickt" ist.

    Vermutlich ist es in Tschechien nicht üblich, die Aufgaben einem Betatest zu unterziehen.

    Manchmal merkt man dann, daß man selbst der Betatester ist. :-)

    Dies ist die erste Aufgabe, die ich abgebrochen habe, allerdings nicht freiwillig.

    Ich schreibe Euch meine Beobachtungen auf, und dann möge jeder selbst entscheiden, ob er die Aufgabe herunterladen mag oder nicht.


    Gefahren bin ich mit Open Rails U2020.05.17-0806.

    Die ersten Auffälligkeiten gab es in Tyniste.

    Dort soll man einige Wagen wegsetzen.

    Probleme:

    - Wagennummern weichen z.T. ab

    - Meldungen kommen zu früh

    - Längenangaben beim Rangieren stimmen nicht

    Kein Problem, Schönheitsfehler, mehr nicht.


    Weiter geht die Fahrt bis Hradec Kralove.

    Dort heißt es 2,5 h warten.

    Ich muß ehrlich zugeben, daß mir 2,5 h auf dem Führerstand zu langweilig sind.

    Deshalb habe ich mich mit der Taste 8 in die Vogelperspektive mittig über den Bahnhof gebeamt.

    Was man dort in den 2,5 h geboten bekommt, hat mir sehr gut gefallen.

    Allerdings konnte ich nach ca. 2 Stunden den Spielstand nicht mehr laden.

    Zurückgegangen, geladen, dann bin ich von Hradec Kralove ca. 1 Stunde weitergefahren.


    Dann wird man darauf hingewiesen, daß man eine Schiebelok bekommt.

    Ich fahre immer bis ganz ans Signal heran, um ggf. Meldungen nicht zu verpassen.

    In dem Fall war es falsch, da sich die Schiebelok beim Heransetzen auflöst.

    Da ich die Aufgabe nicht wieder neu laden konnte, war dort für mich die Aufgabe nach ca. 8 von 11 Stunden zu Ende.


    Grüße Cris




    OR-RG44-Bentwisch - Stralsund (GR6)
    OR-RG45-Stralsund - Binz (GR9)

    Guten Abend,


    die Teile 5 und 6 von Trainees Urlauber-Expreß stehen als OR-Aufgaben bereit.

    Und damit geht diese schöne Fahrt leider auch schon wieder zu Ende.

    Wir bedanken uns bei Trainee und Tally für die kurzweiligen Stunden, die sie uns mit dieser Aufgabe bereitet haben.


    Grüße Cris







    OR-RG40-Köln-Dortmund (Wuppex 12)
    OR-RG41-Dortmund-Hamm (PT 20)
    OR-RG42-Münster-Dreye (GR 13)
    OR-RG43-Hamburg-Rothenburgsort - Bentwisch (PT 30)

    Mahlzeit,


    willkommen zu Trainees Urlauberzug 1060/1062 "Köln - Ostseebad Binz".
    Insgesamt besteht diese Reise aus 6 Teilen.

    Gefahren wird nach dem Originalfahrplan von 2000, dem letzten Einsatzjahr der DB-Touristik-Lok 103 220-0 des Bw Hamburg-Eidelstedt.

    Vielen Dank an den Aufgabenautor Trainee und an Tally für die Erstellung der OR-Version und die Weiterleitung zum Kunifuchs!


    Grüße Cris










    Nex 55055 (Trat 321 ab Akt. 29)

    Hallo,


    weiter geht es im Beschäftigungsprogramm während der Coronakrise.

    Heute ist ein sechsstündiger zeitiger Frühdienst mit einem Postzug zu besetzen.

    Ausgangspunkt ist Prag Malesice, Zielort Ostrava.

    Das Zusammensuchen der Fahrzeuge unter Beachtung aller Quellen ist ein bißchen friemelig.

    Ich würde daher die Aufgabe der Kategorie "Für erfahrene Benutzer" zuordnen.

    Die größten Fallen habe ich bereits ausgemerzt.

    Dringend empfohlen ist daher das Lesen der "Lies mich deutsch".

    Zum Fahren.

    Man sollte den mitgelieferten Fahrplan ausdrucken und genau studieren, auch das Kleingedruckte darunter.

    Die angegebenen Geschwindigkeiten sind meist immer noch zu hoch, man muß wirklich an jedem Bahnhof die Zeit abgleichen.

    Die Aufgabe dürfte für OR-Fans sehr interessant sein.

    Auf den Unterwegsbahnhöfen kuppeln Rangierloks an den Spielerzug an, ziehen Wagen ab und setzen andere an.

    Dabei kommt es zu einem merkwürdigen OR-Bug.

    Das Beste aber ist: die Aufgabe spielt im Jahre 2011.

    Was sagt uns das?

    Richtig, wir erleben wieder den beliebten Linksverkehr auf der Kaiser Ferdinands-Nordbahn!


    Grüße Cris





    Hallo Thomas,


    alles Gute zum Geburtstag!

    Vor allem recht viel Gesundheit für Dich und Deine Familie!


    Grüße Cris


    P.S. Machst Du denn noch was für Eisenbahnsimulation?

    Ex 157 "Rennsteig" Dezember 1981 Teil1 Berlin - Halle (Saale) (RA Berlin - Halle 1985)
    Ex 157 "Rennsteig" Dezember 1981 Teil2 Halle (Saale) - Erfurt (PT35)
    Ex 157 "Rennsteig" Dezember 1981 Teil3 Erfurt - Meiningen (PT22)

    Mahlzeit,


    heute gibt es einen Klassiker.

    Zur Jahreszeit passend haben wir es diesmal nicht hinbekommen.

    Aber wir denken, besondere Umstände rechtfertigen Kompromisse.

    Tally hat sich die Mühe gemacht und einen Dreiteiler aus den Jahren 2011-2013 ausgegraben und für uns auf Open Rails umgestrickt.

    Herzliches Dankeschön an Tally für diese Arbeit und auch an seinen Tester Norbert!

    Wir wünschen allen Hobbyfreunden und ihren Familien ein frohes Osterfest und recht viel Gesundheit!


    Grüße Cris








    Guten Morgen Tally,


    zu Deinem Geburtstag möche ich Dir auf das Herzlichste gratulieren.

    Mache Dir auch unter den z.Z. etwas speziellen Bedingungen einen schönen Tag.

    Möge Dir das Hobby über diese Zeit hinweghelfen.

    Und das Wichtigste: bleibe gesund!


    Grüße Cris

    Liebe Freunde von Open Rails,


    heute gibt es wieder eine Aufgabe von mir.

    Momentan machen wir gerade schwere Zeiten durch, möge diese Aufgabe für etwas Ablenkung sorgen.

    Da wir unsere Wohnung nicht mehr verlassen dürfen außer im Umkreis von 5 km, habe ich diesmal die Aufgabe etwas länger gemacht. ;)

    Da die Reisezüge nach Originalfahrplan verkehren und bei der DR absoluten Vorrang hatten, können Signalhalte erheblich länger als 5 min ausfallen.


    Ich möchte nicht versäumen, mich bei meinem treuen Tester Andreas zu bedanken, der seit vielen Jahren immer zur Verfügung steht, um meine Aufgaben zu testen und auch im Forum zu präsentieren.

    Ebenfalls herzlicher Dank geht an Tally und Krone2, die mir stets mit Rat und Tat zur Seite stehen!


    Vor allem aber: bleibt alle gesund und gelassen, auf daß wir uns nach diesem Spuk hier wiedersehen und weiter unserem Hobby frönen können!

    Liebe Grüße Cris

    OR-TA Dampf mit Drehscheibe Teil 3 (Westbahn)

    Liebe Aufgabenfreunde,


    heute gibt es den dritten und letzten Teil von Tallys Drehscheibenreihe.

    Diesmal wieder auf der Westbahn, wie bereits im ersten Teil.

    Wir bedanken uns ganz herzlich bei Tally!


    Grüße Cris