Posts by andreas-pz

    Auch von mir, mein Beileid an all seine Lieben , wir haben leider wieder einen Menschen verloren der ein wichtiges Mitglied , beim gestalten unseres Hobbys gewesen ist.

    Hallo Michel , ich möchte mich den Glückwünschen für dein neues Lebensjahr gerne anschließen. Bleib gesund . Und ein Wiedersehen bei unseren Forentreffen würde ich auch super finden.

    Güterzugdienst im Frühjahr - ein Act mit Open Rails


    Unser Chris war auch in den vergangenen " verrückten " Wochen nicht untätig.


    Und hat uns wieder einmal 5 Stunden Spannung , Kurzweiligkeit und Spaß zusammengebaut. Dieses Mal geht es in die dreißiger Jahre des vergangenen Jahrhunderts zurück. Richtig ! In eine Zeit, wo der Eisenbahnverkehr zu einem wichtigen Bindeglied zwischen Wirtschaft und Infrastruktur heranwuchs.


    Der Act spiegelt den Bahnverkehr wieder, den von uns keiner erlebt hat, und das macht die Fahrt als virtueller Lokführer von Angermünde über meine Heimatstadt Prenzlau , Greifswald bis nach Stralsund so interessant.


    Ihr benötigt die Strecke " Usedom in den 1920 ern ". Wie und wo Ihr das Addon und die speziellen in die Zeitepoche passenden Fahrzeuge erhalten könnt, findet Ihr in Chris seiner -Liesmich- .



    Viel Spaß und bleibt gesund!

    Liebe Freunde vor zwei Stunden habe ich erfahren das unser Moderator Thomas ( Freckel † ) für immer friedlich nach schwerer Krankheit eingeschlafen ist. Für mich persönlich war es um so schwerer die traurige Mitteilung zu verdauen, weil er mir am Mittwoch persönlich geschrieben hat das er in den kommenden Stunden für immer von uns gehen muß. Es war schön mit Thomas so manche Stunde im Rahmen unseres Foren treffens zu verbringen. Er war ein prima Mensch. @Frekel ich werde dich nicht vergessen.

    Moin , moin Chris , herzlichen Glückwunsch, auch im kommenden Lebensjahr versuch gesund zu bleiben , bzw. wenn es damit nicht so optimal bestellt ist dann werde es, Trotz der verrückten Zeit hab jeden Tag etwas Lebensfreude. Virtuell stoße ich heute Abend mit dir an. Gruß

    Chris seine Aufgabe -Rangierdienst Dresden Hbf. früh- auf PT 5 ( Dresden - Berlin )

    Es sind schon einige Wochen vergangen, nach der letzten eigenen Aufgabe aus der "Feder" von Cris.

    Nun könnt Ihr sie herunterladen, und ich meine das Warten hat sich gelohnt.

    Es erwartet Euch ein XXL Act von über 8 Stunden, also eine 100 % ige Schicht, in Echtzeit . Voraussetzung ist, daß Ihr als Lokfüher über mehrere Betriebsberechtigungen verfügt. Denn Ihr habt die Aufgabe, einmal im Raum Dresden verschiedene Rangierleistungen im Personenverkehr durchzuführen und mehrere Güterzüge in Richtung Hauptstadt zu überführen.

    Ihr erlebt sehr viele interessante KI Züge und Rangierfahrten aus dem Führerstand Eurer Lok.

    Erwähnen möchte ich den Personenverkehr, welcher auf der Grundlage des Fahrplanes 1974 mit 35 Zügen gestaltet ist.


    Wichtig! Bitte lest Euch die beigelegte - liesmich- genau durch und haltet Euch an die empfohlene OR Version. Im Aufgabenordner befinde sich ein Unterordner - Openrails- . Der darf auch auf keinen Fall vergessen werden zu installieren.


    An dieser Stelle möchte ich auch krone2 † danken, welcher durch sein Können mit dazu beigetragen hat , das die Aufgabe wirklich vorbildgerecht erlebt werden kann.


    Na dann viel Spaß beim "Arbeiten" .


    Hallo EGZ echt prima Aufnahmen, ich hatte die Strecke Köpenik schon vergessen. Eigentlich eine schöne Strecke. Mich hat immer etwas geärgert das die Autos, bei haltender Straßenbahn weiter fuhren.

    Hallo Frank wenn ich es mir richtig gemerkt habe ist heute dein Geburtstag , alles Gute , ich hoffe du bist gesund und dir geht es gut und du kannst dein "Rentendasein" genießen . wir würden uns bestimmt alle hier im Forum freuen wenn du mal Bock hast , ein kurzes Lebenszeichen von dir zu geben. Liebe Grüße

    Ja unser mihu hat es wirklich geschafft das Add-ON - S-Bahn Rostock - nicht nur zu renovieren sondern an zahlreichen Stellen völlig neu zu gestalten. So ist auch wieder einmal ein schönes Stück DDR Flair auch auf Rail Works entstanden. Echt Prima

    Nachträglich an Sven, alles Gute Gesundheit und etwas Glück für das nun schon einige Tage alte Lebensjahr. Und natürlich an Dich Peter herzlichen Glückwunsch und alles Gute . :)

    Nach Norddeich Mole im RE 3124

    Halle Freunde von OR , ich habe mir nun auch den Wunsch erfüllt und Martin s neusten Act auf dem Teilstück von Braunschweig nach Hannover gefahren .

    Seine „LiesMich „ ist übersichtlich und inhaltsreich gegliedert. Auch Martin machte sich die Arbeit seinen RE nach dem Original Fahrplan vom 2.05. 1997 fahren zu lassen. Die Grundlage ist eine persönliche Reise als Kind mit diesem Zug. Finde ich prima Kindheitserinnerungen , in die virtuelle Welt der Eisenbahn wieder wach zu rufen .

    Mir machte es Spaß mit der ehrwürdigen BR 110 auf dieser viel befahrenen Route unterwegs zu sein . Der Fahrplan ist in Ordnung ich hatte beim Eintreffen in Hannover 2 Minuten Verspätung. Vielleicht eine kleine Empfehlung zum Schluß. Es gibt einige aufgabenbedingte Meldungen, ich finde es besser wenn das Szenario nicht unterbrochen wird und die Meldung selbstständig wieder ausgeschaltet wird.

    Danke Martin für 50 Minuten Fahrspaß.


    Auch von mir Michel herzlichen Glückwunsch , Gesundheit, Freude und Kraft im Kommenden Lebensjahr und vielleicht klappt es wirklich das Du zum nächsten Treffen " aufschlägst"