Aufgabe "DRH D 451 Umleiter" von DR Hennes auf OLB V2

  • Liebe Gemeinde,


    nach dem Absolvieren dieser Aufgabe ein paar Bemerkungen von mir dazu.


    @ DR Hennes, Du warst wieder der Erste, der Aufgaben für die Strecke zustandegebracht hat.
    Des weiteren ist es Dir wiederum gelungen, das schöne DR-Flair einzufangen. :thumbup:


    Die merkwürdige Weichenstellung in Löbau ist bestimmt dem Signalsystem geschuldet, ich kämpfe selbst damit. Ich bin weit vorgefahren, habe dennoch den letzten Wagen nicht richtig an den Bahnsteig bekommen.


    Auf dem nächsten Bahnhof schließen sich die Schranken nicht. Das nur als Hinweis an den Streckenbauer, falls er mitliest.


    Statt der GR-Fahrzeuge würde ich lieber Freeware sehen. Ja ich weiß, die "Ooch das sind mir zu viele Downloads"-Fraktion hat eine starke Lobby. :lol:


    Schließlich noch ein Tipp. Reduzierung der statischen Zugverbände zugunsten von KIs verbessert die Performance.


    Fazit: danke für diese wiederum schöne Aufgabe! :-D


    Grüße Cris

  • Cris,


    Vielen Dank für dein Feedback, du weißt ja selbst das is ja immer das Brot des Aufgabenbastlers.


    Die Weichenstellung in Löbau ist wie du richtig erkannt hast leider dem Signalsystem geschuldet.
    Und demzufolge klappt das och ni ganz mit der Wagenlänge.


    Tja und wegen der "Oooch das sind mir zuviele Downloads Fraktion", die werden bei mir demnächst och was zu murren kriegen.... :D
    Nee es hat mich streckenweise beim Bau selbst ziemlich angenervt das ich mir son enges Materialkorsett vorgegeben habe.
    Deshalb wird sich das demnächst auch ändern.
    Ich mein mit deinen Fahrplanseiten aus der Dampfzeit und den klasse Lausitzer Rollmaterial was hier in den letzten Monaten entstanden is, wird man ja richtig dazu getrieben. ;)


    Wegen dem statischen Rollmaterial, den Hinweis werd ich in den nächsten Aufgaben beherzigen.


    Einen schönen Sonntag wünsch ich noch


    Grüße


    DR Hennes

  • Nach dem ich auch die beiden Aufgaben für die Vers 2 der OLB gefahren bin , kann ich mich auch nur bei „ DR Hennes „ bedanken, welcher durch seine Aufgaben die Strecke erst zum Leben erweckt hat. Die Aufgaben liefen prima und ich konnte mir die Gegend etwas genauer ansehen und was diese Route von vielen kommerziellen Routen unterscheidet auch die verschiedenen Streckensound Eindrücke genießen. Vom Motorsägen Sound bis zum Gewitter, welches mein Bierglas zum vibrieren brachte. Doch sollte man bei dem Act D451 Umleiter das Führerhaus nicht zu oft verlassen. Andernfalls kommt es zu einem sehr schweren Unfall. Ich schreibe aus Erfahrung. Die FPS Rate war immer ca. 35 -60 , deshalb liefen die Aufgabe recht flüssig .


    Ich wünsche mir das noch einige Aufgaben geschrieben werden, denn das ist die Strecke wert.
    Schönen Abend Andreas

  • Trotz eingeleiteter Notbremsung war es zu spät. Es kommt ja noch schlimmer, den der D- Zug wurde mit Michels angemalter BR 132 221-3 gezogen. Die ist auch im Eimer und im Download gibt es nur die Eine. Dumm gelaufen. Schönen Nachmittag Andreas

  • Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Stammhalter. Deine Frage zu beantworten ist nicht so einfach. DR_Hennes verweist auf " 10 Jahre GR " DVD in der liesmich. Aber vielleicht befinden sich die Fahrzeuge auch im GR - Gesamtpaket . Gruß Andreas

  • Guten Abend Thomas,


    Eigentlich dürften die Aufgaben auch mit der Gesamtausgabe laufen, versuchs einfach mal.
    Sollte Trainstore fehlende Fahrzeuge monieren, meld dich einfach nochmal hier und schreib was fehlt.
    Dann würd ich dir ne geänderte apk Datei hier einstellen.


    Aber es sollte auch mit der Gesamtausgabe laufen, GR hat ja zwischen Veröffentlichung der Gesamtausgabe und der 10 Jahresedition eigentlich nix an DR-Material rausgebracht.


    Grüße


    DR Hennes