Neue Aufgaben

  • OR-TA Dampf mit Drehscheibe (Westbahn)

    Liebe OpenRails-Freunde,


    ich freue mich sehr, Euch auch in diesem Jahr eine Weihnachtsaufgabe präsentieren zu können.

    Sie kommt diesmal von Tally.


    Den Globalordner aus der Zip mit dem modifizierten Drehscheiben-Shape in den Globalordner des MSTS kopieren.

    Überschreiben zulassen, der OR funktioniert trotzdem.

    Den Rest aus der Zip in den Routenordner der Strecke kopieren.

    In dem Activities-Ordner wieder wie gehabt die APK zum entpacken.


    Ich möchte nicht versäumen, Euch allen die Weihnachtsgrüße von Tally zu übermitteln und natürlich, Tally für seine Aufgabe recht herzlich zu danken!


    Grüße Cris


  • OR-TA Dampf mit Drehscheibe Teil 2 (Westbahn65)

    Liebe Freunde der Bahnsimulation,


    heute hat uns Tally wieder ein Geschenk gemacht.


    Den zweiten Teil seiner Drehscheibenaufgabe.

    Beachtet bitte, daß die Aufgabe diesmal auf der Westbahn65 läuft und daß die Liesmich Liesmich heißt, weil ...


    Herzlichen Dank an Tally!


    Viel Spaß Cris




  • OR-TA Fahrt in die Sonne (GR9)

    Einen schönen Freitagabend,


    das Wochenende steht bevor, und Tally war wieder fleißig und hat für Beschäftigung gesorgt.

    Er hat die Aufgabe "Fahrt in die Sonne" OR-fähig gemacht.


    Mit Bemerkungen zur "Liesmich" brauche ich Euch wohl nicht mehr zu langweilen ... :D


    Großes Dankeschön an Tally und Euch viel Spaß!

    Cris



  • P.S. Folgende Verbesserungen hat Peter gerade noch vorgenommen:


    Quote

    THROTTLE LEVER auf 16 Stufen erhöht, damit dreht der Leistungssteller bis zum Ende durch.

    Das gleiche für TRAIN_BRAKE LEVER und ENGINE_BRAKE LEVER.

    BRAKE_PIPE DIAL angepasst.

    Dank an Peter!

    Grüße Cris

    Files

    • cab_or.zip

      (1.01 kB, downloaded 26 times, last: )

    Straßenbahn fährt mit Licht.
    Straßenbahn stinket nicht.

  • EC 58 "Gedania" Gdynia Glowna - Berlin Hbf Umleiter (PT 33)

    Einen schönen guten Abend,


    ich freue mich, eine Premiere vermelden zu dürfen:

    die (meines Wissens nach) erste Open Rails Aufgabe, die vollkommen ohne MSTS Tools erstellt wurde, es wurden lediglich der TSRE und der Trackviewer von Open Rails zur Erstellung genutzt.

    Damit hat DR Hennes aus der Not (Nichtfunktionieren von MSTS + -editoren unter Win10) eine Tugend gemacht und sich in mühevoller Kleinarbeit die Kenntnisse für TSRE und Trackviewer angeeignet - Hut ab kann ich da nur sagen!

    Kurz vor der deutsch-polnischen Grenze wird an der Oderbrücke der EC 58 "Gedania" Gdynia Glowna - Berlin Hbf übernommen, Wagenreihung und Verkehr basieren auf dem Fahrplan 2020, allerdings wird wegen Bauarbeiten im Bahnhof Frankfurt/Oder Kopf gemacht und eine Umleitung über Guben und Cottbus nach Berlin gefahren.

    Vielen Dank an DR Hennes, schön, daß Du wieder dabei bist,

    und Euch eine gute Fahrt!


    Grüße Cris


  • EC 171 "Hungaria" Teil1 (Trat 321 ab Akt. 28)
    EC 171 "Hungaria" Teil2 (Trat BP ab Akt. 91)
    EC 171 "Hungaria" Teil3 (Trat ZSR130 Akt. 2)

    Guten Abend,


    heute begrüße ich wieder die Freunde internationaler Schnellzüge der Gegenwart und darf Euch eine dreiteilige Aufgabe von Alcapone präsentieren.

    Euch erwarten 8 Stunden Fahrspaß auf den Baureihen 371, 380 und 350 bei der Fahrt auf dem EC 171 "Hungaria" von Bad Schandau über Děčín, Ústí nad Labem, Praha Holešovice, Praha Libeň, Praha hl. n., Kolín, Pardubice, Brno, Břeclav, Kúty, Bratislava, Nové Zámky nach Štúrovo, wo wir den Zug an die ungarischen Kollegen übergeben.


    Ich wünsche gute Fahrt.

    Grüße Cris





  • OR-TA Dampf mit Drehscheibe Teil 3 (Westbahn)

    Liebe Aufgabenfreunde,


    heute gibt es den dritten und letzten Teil von Tallys Drehscheibenreihe.

    Diesmal wieder auf der Westbahn, wie bereits im ersten Teil.

    Wir bedanken uns ganz herzlich bei Tally!


    Grüße Cris



  • Chris seine Aufgabe -Rangierdienst Dresden Hbf. früh- auf PT 5 ( Dresden - Berlin )

    Es sind schon einige Wochen vergangen, nach der letzten eigenen Aufgabe aus der "Feder" von Cris.

    Nun könnt Ihr sie herunterladen, und ich meine das Warten hat sich gelohnt.

    Es erwartet Euch ein XXL Act von über 8 Stunden, also eine 100 % ige Schicht, in Echtzeit . Voraussetzung ist, daß Ihr als Lokfüher über mehrere Betriebsberechtigungen verfügt. Denn Ihr habt die Aufgabe, einmal im Raum Dresden verschiedene Rangierleistungen im Personenverkehr durchzuführen und mehrere Güterzüge in Richtung Hauptstadt zu überführen.

    Ihr erlebt sehr viele interessante KI Züge und Rangierfahrten aus dem Führerstand Eurer Lok.

    Erwähnen möchte ich den Personenverkehr, welcher auf der Grundlage des Fahrplanes 1974 mit 35 Zügen gestaltet ist.


    Wichtig! Bitte lest Euch die beigelegte - liesmich- genau durch und haltet Euch an die empfohlene OR Version. Im Aufgabenordner befinde sich ein Unterordner - Openrails- . Der darf auch auf keinen Fall vergessen werden zu installieren.


    An dieser Stelle möchte ich auch krone2 † danken, welcher durch sein Können mit dazu beigetragen hat , das die Aufgabe wirklich vorbildgerecht erlebt werden kann.


    Na dann viel Spaß beim "Arbeiten" .


  • Liebe Freunde von Open Rails,


    heute gibt es wieder eine Aufgabe von mir.

    Momentan machen wir gerade schwere Zeiten durch, möge diese Aufgabe für etwas Ablenkung sorgen.

    Da wir unsere Wohnung nicht mehr verlassen dürfen außer im Umkreis von 5 km, habe ich diesmal die Aufgabe etwas länger gemacht. ;)

    Da die Reisezüge nach Originalfahrplan verkehren und bei der DR absoluten Vorrang hatten, können Signalhalte erheblich länger als 5 min ausfallen.


    Ich möchte nicht versäumen, mich bei meinem treuen Tester Andreas zu bedanken, der seit vielen Jahren immer zur Verfügung steht, um meine Aufgaben zu testen und auch im Forum zu präsentieren.

    Ebenfalls herzlicher Dank geht an Tally und Krone2, die mir stets mit Rat und Tat zur Seite stehen!


    Vor allem aber: bleibt alle gesund und gelassen, auf daß wir uns nach diesem Spuk hier wiedersehen und weiter unserem Hobby frönen können!

    Liebe Grüße Cris

  • Ex 157 "Rennsteig" Dezember 1981 Teil1 Berlin - Halle (Saale) (RA Berlin - Halle 1985)
    Ex 157 "Rennsteig" Dezember 1981 Teil2 Halle (Saale) - Erfurt (PT35)
    Ex 157 "Rennsteig" Dezember 1981 Teil3 Erfurt - Meiningen (PT22)

    Mahlzeit,


    heute gibt es einen Klassiker.

    Zur Jahreszeit passend haben wir es diesmal nicht hinbekommen.

    Aber wir denken, besondere Umstände rechtfertigen Kompromisse.

    Tally hat sich die Mühe gemacht und einen Dreiteiler aus den Jahren 2011-2013 ausgegraben und für uns auf Open Rails umgestrickt.

    Herzliches Dankeschön an Tally für diese Arbeit und auch an seinen Tester Norbert!

    Wir wünschen allen Hobbyfreunden und ihren Familien ein frohes Osterfest und recht viel Gesundheit!


    Grüße Cris








  • Nex 55055 (Trat 321 ab Akt. 29)

    Hallo,


    weiter geht es im Beschäftigungsprogramm während der Coronakrise.

    Heute ist ein sechsstündiger zeitiger Frühdienst mit einem Postzug zu besetzen.

    Ausgangspunkt ist Prag Malesice, Zielort Ostrava.

    Das Zusammensuchen der Fahrzeuge unter Beachtung aller Quellen ist ein bißchen friemelig.

    Ich würde daher die Aufgabe der Kategorie "Für erfahrene Benutzer" zuordnen.

    Die größten Fallen habe ich bereits ausgemerzt.

    Dringend empfohlen ist daher das Lesen der "Lies mich deutsch".

    Zum Fahren.

    Man sollte den mitgelieferten Fahrplan ausdrucken und genau studieren, auch das Kleingedruckte darunter.

    Die angegebenen Geschwindigkeiten sind meist immer noch zu hoch, man muß wirklich an jedem Bahnhof die Zeit abgleichen.

    Die Aufgabe dürfte für OR-Fans sehr interessant sein.

    Auf den Unterwegsbahnhöfen kuppeln Rangierloks an den Spielerzug an, ziehen Wagen ab und setzen andere an.

    Dabei kommt es zu einem merkwürdigen OR-Bug.

    Das Beste aber ist: die Aufgabe spielt im Jahre 2011.

    Was sagt uns das?

    Richtig, wir erleben wieder den beliebten Linksverkehr auf der Kaiser Ferdinands-Nordbahn!


    Grüße Cris





  • OR-RG40-Köln-Dortmund (Wuppex 12)
    OR-RG41-Dortmund-Hamm (PT 20)
    OR-RG42-Münster-Dreye (GR 13)
    OR-RG43-Hamburg-Rothenburgsort - Bentwisch (PT 30)

    Mahlzeit,


    willkommen zu Trainees Urlauberzug 1060/1062 "Köln - Ostseebad Binz".
    Insgesamt besteht diese Reise aus 6 Teilen.

    Gefahren wird nach dem Originalfahrplan von 2000, dem letzten Einsatzjahr der DB-Touristik-Lok 103 220-0 des Bw Hamburg-Eidelstedt.

    Vielen Dank an den Aufgabenautor Trainee und an Tally für die Erstellung der OR-Version und die Weiterleitung zum Kunifuchs!


    Grüße Cris










  • OR-RG44-Bentwisch - Stralsund (GR6)
    OR-RG45-Stralsund - Binz (GR9)

    Guten Abend,


    die Teile 5 und 6 von Trainees Urlauber-Expreß stehen als OR-Aufgaben bereit.

    Und damit geht diese schöne Fahrt leider auch schon wieder zu Ende.

    Wir bedanken uns bei Trainee und Tally für die kurzweiligen Stunden, die sie uns mit dieser Aufgabe bereitet haben.


    Grüße Cris







  • Pn 65532 (Trat BP ab Akt. 93)

    Mahlzeit,


    hier kommt eine Aufgabe, die "mit heißer Nadel gestrickt" ist.

    Vermutlich ist es in Tschechien nicht üblich, die Aufgaben einem Betatest zu unterziehen.

    Manchmal merkt man dann, daß man selbst der Betatester ist. :-)

    Dies ist die erste Aufgabe, die ich abgebrochen habe, allerdings nicht freiwillig.

    Ich schreibe Euch meine Beobachtungen auf, und dann möge jeder selbst entscheiden, ob er die Aufgabe herunterladen mag oder nicht.


    Gefahren bin ich mit Open Rails U2020.05.17-0806.

    Die ersten Auffälligkeiten gab es in Tyniste.

    Dort soll man einige Wagen wegsetzen.

    Probleme:

    - Wagennummern weichen z.T. ab

    - Meldungen kommen zu früh

    - Längenangaben beim Rangieren stimmen nicht

    Kein Problem, Schönheitsfehler, mehr nicht.


    Weiter geht die Fahrt bis Hradec Kralove.

    Dort heißt es 2,5 h warten.

    Ich muß ehrlich zugeben, daß mir 2,5 h auf dem Führerstand zu langweilig sind.

    Deshalb habe ich mich mit der Taste 8 in die Vogelperspektive mittig über den Bahnhof gebeamt.

    Was man dort in den 2,5 h geboten bekommt, hat mir sehr gut gefallen.

    Allerdings konnte ich nach ca. 2 Stunden den Spielstand nicht mehr laden.

    Zurückgegangen, geladen, dann bin ich von Hradec Kralove ca. 1 Stunde weitergefahren.


    Dann wird man darauf hingewiesen, daß man eine Schiebelok bekommt.

    Ich fahre immer bis ganz ans Signal heran, um ggf. Meldungen nicht zu verpassen.

    In dem Fall war es falsch, da sich die Schiebelok beim Heransetzen auflöst.

    Da ich die Aufgabe nicht wieder neu laden konnte, war dort für mich die Aufgabe nach ca. 8 von 11 Stunden zu Ende.


    Grüße Cris




  • Güterzugdienst im Frühjahr - ein Act mit Open Rails


    Unser Chris war auch in den vergangenen " verrückten " Wochen nicht untätig.


    Und hat uns wieder einmal 5 Stunden Spannung , Kurzweiligkeit und Spaß zusammengebaut. Dieses Mal geht es in die dreißiger Jahre des vergangenen Jahrhunderts zurück. Richtig ! In eine Zeit, wo der Eisenbahnverkehr zu einem wichtigen Bindeglied zwischen Wirtschaft und Infrastruktur heranwuchs.


    Der Act spiegelt den Bahnverkehr wieder, den von uns keiner erlebt hat, und das macht die Fahrt als virtueller Lokführer von Angermünde über meine Heimatstadt Prenzlau , Greifswald bis nach Stralsund so interessant.


    Ihr benötigt die Strecke " Usedom in den 1920 ern ". Wie und wo Ihr das Addon und die speziellen in die Zeitepoche passenden Fahrzeuge erhalten könnt, findet Ihr in Chris seiner -Liesmich- .



    Viel Spaß und bleibt gesund!

  • Sp 1638 Ostrava hl. n. - Frenštát pod Radhoštěm
    Sp 1784 „Radhošť“ Frenštát pod Radhoštěm – Brno hl. n. (Trat 323 Akt. 02)

    Einen schönen Sonntagnachmittag,


    es gibt 2 neue Aufgaben für den ORTS.


    DR Hennes hat 2 Einsätze mit der legendären Taucherbrille nach Originalfahrplan Sommer 2020 herausgesucht und in Szene gesetzt. 8)

    Dafür gebührt ihm ein herzliches Dankeschön!


    Grüße Cris










  • Von Bayern nach Böhmen

    Guten Abend liebe Aufgabenfreunde,


    und weiter geht es.

    Die Aufgabenspezis Trainee und Tally haben auch ein Herz für die Kunifüchse und uns exklusiv auch ihr neuestes Werk zur Verfügung gestellt.

    Vielen Dank dafür und liebe Grüße! :thumbup:

    Die Idee zu dieser Aufgabenreihe stammt von Trainee, der auch die Umsetzung in OR realisierte und sich bereits so perfekt in OR eingearbeitet hat, daß Tally mehr oder weniger assistierte.

    (Ich hoffe, ich habe das jetzt korrekt wiedergegeben und bin nicht in einen Fettnapf getapst, denn ich schätze beide sehr und bin sehr dankbar für die gute und kollegiale Zusammenarbeit. 8) )

    Welche Addons Ihr benötigt, findet Ihr im Downloadbereich.

    Wichtig ist noch folgender Hinweis:

    Quote

    Der Block "OverspeedMonitor" in diversen Spieler-Engs kann bei OR zu unerwünschten Zwangsbremsungen nach TAB führen.

    Das kann man umgehen, indem man die Option "Geschwindigkeitskontrolle" im Reiter "Allgemein" deaktiviert.

    Viel Spaß beim Fahren!

    Grüße Cris

  • Von Bayern nach Böhmen (Teil 5) (Trat 180)

    Einen schönen Freitagabend,


    Trainee lädt ein zur Rückfahrt nach Bayern, und auch die Kunifüchse dürfen wieder mit! :love:

    Dafür ein herzliches Dankeschön an Trainee und Tally, der den Betatest übernahm.

    Euch eine gute Fahrt!


    Grüße Cris




  • ICE 91 (Schnellfahrstrecke Nürnberg-Ingolstadt-(München) V1.0)

    Mahlzeit,


    Tally hat zu Trainees Aufgabenreihe eine weitere Aufgabe erstellt.

    Die Westerlandurlauber sind mit dem ICE91 auf der Rückfahrt zwischen Nürnberg und Ingolstadt.


    Die Strecke ist erhältlich bei The-Train.

    Gebaut ausschließlich mit OR Editoren, Trackviewer und TSRE5 (AE und Con-Builder).

    Gewöhnungsbedürftig, umständlich aber machbar.

    Herzlichen Dank an Tally und Euch eine gute Fahrt!

    Grüße Cris