Güterzugaufgabe für PT5

  • Hallo Füchse,


    habe soeben eine neue Aufgabe fetig gestellt und zum ausgiebigen testen meinem Cousin gesendet. Wird wohl in 2 bis 3 Tagen hier zum download bereitgestellt.


    Zeitraum: 1981


    Hinweis: Die Strecke Dresden - Berlin war 1981 nur elektr. bis kurz hinter Doberlug - Kirchhain. Ich habe das in der Aufgabe auch so eingebaut, also der Ki und die Spielerloks sind genauso im Einsatz. Demnach müssen wir uns nur die E- Masten wegdenken.


    Art : internationaler Güterverkehr


    Traktion: Elektro ( Holzroller ) und Diesel ( Ludmilla ) ab Doberlug K.


    Zugüberholung , 2 kl. Baustellen und ein Rangiermeister wurden auch verbaut. Ja in DK läuft der Rangiermeister Robert rum und wird Euch Anweisungen zum Lokwechsel geben. Robert ist ein harter Kerl - also befolgt genau das was er sagt. :rolleyes:

  • Sorry liebe Kunifüchse,


    ich hatte soviel Stress arbeitsmäßig da konnte ich nicht schneller.


    Ich habe nun die Lok gewechselt - Aufgabe funktioniert nun auch wieder. Nur gibt es kleines Problem:


    Wenn ich die Aufgabe durchfahre ( also in einem Ritt ) funktioniert alles wunderbar. Speichere ich die Aufgabe und lade dann später den Spielstand ein um weiter zu fahren passiert folgendes wenn ich nach dem Lokwechsel speichere.


    Spielstand wird wieder geladen. Aufgabe startet auch ich fahre los. Nach einer Weile kommt auch der erste ki ( genau da wo auch er kommt wenn ich durchfahre). Danach sollte einige km weiter der nächste ki kommen - der wird aber so wie es aussieht kar nicht geladen . Der dritte ki - Zug ist dann aber wieder da - der fährt aber nur bis zum nächsten Signal und bleibt stehen - er hat rot. ( obwohl vor Ihm keiner da ist ) Alle nachfolgenden ki- bleiben dann logischer Weise auch alle stehen. Was ist das ? Sowas habe ich noch nie gehabt.


    Wie gesagt wenn man durchfährt läuft alles normal. komisch oder ?

  • Hallo Guppy,


    also wenn nach dem Lokwechsel bis zum Aufgabenende nicht viel mehr als ´ne Stunde is, würd ich mir gar nich hintenrumgreifen und nur in die Lies mich schreiben: "Aufgabe ab Lokwechsel nur mit ALT + TAB unterbrechen", fertig. ;)


    Grüße Cris