Lichtupdate für Ludmilla

  • Hallo Füchse,
    ich bin mir nicht mehr sicher, ob ich die Bilder mit geänderter Lichtkonfiguration für den Großrussen hier im Forum sah. Leider ist das original verbaute Licht nichts für meine Augen und ich wollte fragen, wer von Euch Abhilfe weiß?

  • Hallo Beckser,
    was stört Deine Augen am Licht der Großrussen? Lichtfarbe? Position? Oder Funktion? Da ich selbst kaum die orginalen Lichter verwende, könnt ich ja was für Deine Augen tun.
    Grüße vom Freckel

  • Hallo Freckel.
    An meinen Russen stört mich die Lichtfarbe, besonders bei den GR-Russen die Funktion, Lichtkegel bzw. Position. Mir fehlt so ein Update, wie für die Wummen oder Dicken. Das warme gelbe Licht und nicht diese Flakscheinwerfer die jedes Fahrzeug extrem blenden.

  • Hallo Freckel,
    vielen Dank natürlich erst mal für deine Mühe beim erstellen der Lichtupdates. Nachdem ich die 131er damit bestückt habe, Sound- und Cabeinträge angepasst waren, meldete mir Conbuilder Syntaxfehler bei fast allen 131ern und somit konnten diese Maschinen auch nicht geladen werden. Habe demnach von der funktionierenden Update Eng die Einträge für die anderen 131er übernommen und es passte. Was mir jetzt allerdings auffällt, ist folgendes. Ich kann direkt im Cabview keine Fahrstufen mehr mit der Maus aufschalten. Alle anderen Bedienelemente sind jedoch mit der Maus zu bedienen. Da du ja nur die eng verändert hast, glaube ich nicht, dass es an der cvf des CS132 Cabview liegt. Ohne voreilig Schlüsse ziehen zu wollen meine Frage. Woran kann es liegen? Haben andere Füchse das Problem ebenfalls? Sind eventuell kleine Fehler entstanden oder vertragen sich die Einträge der eng und der cvf nicht miteinander?

  • Hallo Beckser und auch an die anderen Geschädigten,
    erstmal Entschuldigung, da ist mir ein Fehler unterlaufen. Für die Selbermacher, es ist gleich am Anfang der eng-Datei die schließende Klammer unter dem Eintrag Engine, einfach löschen. Oder die Dateien neu laden, sind jetzt koregiert im DL Bereich.
    Das der Regler nicht mit der Maus bedienbar ist, war mir nicht aufgefallen, da ich nur mit der Tastatur fahre. Da muss ich nochmal schauen wo da der Fehler liegt.
    Grüße vom Freckel