Posts by baertram-01

    Ja paßt... Selbe Version benutze ich auch.

    Zum öffnen von *wag und *eng übrigens auch *.con im Shapeviewer war noch ne längere Sitzung in Regedit fällig.

    Macht sich gut...:thumbup: Nicht nur Lichter , sondern auch Headout und Exhausts (Abgase, Dampf ) kann man so leicht

    einstellen.


    Hier noch als Nachtrag "automatisierte" Lichteinträge für Loks am Beispiel der obigen 118 059-5:

    Lights ( 11

    Light ( comment ( Lichtkegel )

    Type ( 1 ) Conditions ( Headlight ( 3 ) Unit ( 2 ) ) FadeIn ( 1.0 ) FadeOut ( 1.0 ) States ( 1

    State ( LightColour ( 80ffffbb ) Position ( 0 1.6 9.2 ) Radius ( 130 ) Angle ( 15 ) ) ) )

    Light ( comment ( Rücklicht vorn links bin )

    Type ( 0 ) Conditions ( Unit ( 4 ) ) States ( 1

    State ( LightColour ( 80ff0000 ) Position ( -0.820 2.081 8.94 ) Radius ( 0.15 ) ) ) )

    Light ( comment ( Rücklicht vorn rechts bin )

    Type ( 0 ) Conditions ( Unit ( 4 ) ) States ( 1

    State ( LightColour ( 80ff0000 ) Position ( 0.820 2.081 8.94 ) Radius ( 0.15 ) ) ) )

    Light ( comment ( Spitzlicht vorn oben )

    Type ( 0 ) Conditions ( Unit ( 2 ) ) States ( 1

    State ( LightColour ( 80ffff99 ) Position ( 0.0 4.131 8.537 ) Radius ( 0.15 ) ) ) )

    Light ( comment ( Scheinwerfer vorn links )

    Type ( 0 ) Conditions ( Unit ( 2 ) ) States ( 1

    State ( LightColour ( 80ffff99 ) Position ( -0.82 1.762 8.845 ) Radius ( 0.2 ) ) ) )

    Light ( comment ( Scheinwerfer vorn rechts )

    Type ( 0 ) Conditions ( Unit ( 2 ) ) States ( 1

    State ( LightColour ( 80ffff99 ) Position ( 0.82 1.762 8.845 ) Radius ( 0.2 ) ) ) )

    Light ( comment ( Spitzlicht hinten oben bin )

    Type ( 0 ) Conditions ( Unit ( 5 ) ) States ( 1

    State ( LightColour ( 80ffff99 ) Position ( 0.0 4.131 -8.537 ) Azimuth ( 180 180 180 ) Radius ( 0.15 ) ) ) )

    Light ( comment ( Scheinwerfer links hinten bin )

    Type ( 0 ) Conditions ( Unit ( 5 ) ) States ( 1

    State ( LightColour ( 80ffff99 ) Position ( -0.82 1.762 -8.845 ) Azimuth ( 180 180 180 ) Radius ( 0.2 ) ) ) )

    Light ( comment ( Scheinwerfer rechts hinten bin )

    Type ( 0 ) Conditions ( Unit ( 5 ) ) States ( 1

    State ( LightColour ( 80ffff99 ) Position ( 0.82 1.762 -8.845 ) Azimuth ( 180 180 180 ) Radius ( 0.2 ) ) ) )

    Light ( comment ( Rücklicht links hinten )

    Type ( 0 ) Conditions ( Unit ( 3 ) ) States ( 1

    State ( LightColour ( 80ff0000 ) Position ( -0.82 2.081 -8.94 ) Azimuth ( 180 180 180 ) Radius ( 0.15 ) ) ) )

    Light ( comment ( Rücklichts rechts hinten )

    Type ( 0 ) Conditions ( Unit ( 3 ) ) States ( 1

    State ( LightColour ( 80ff0000 ) Position ( 0.82 2.081 -8.94 ) Azimuth ( 180 180 180 ) Radius ( 0.15 ) ) ) )

    )

    Geschalten wird nur noch der Lichtkegel bei Bedarf.

    Die Lichtscheiben sind sehr Transparent (Wert 80) so daß man sie am Tage nicht oder kaum sieht.

    Nachts hingegen wirkt das ganze sehr realistisch.

    Welche Version des SV benutzt Du ?

    Ich kann *eng und *wag Dateien damit auch öffnen, aber Lichtkegel, andere Lichter oder Headouts zeigt der mir

    nicht an... Wär ein Super Feature...:S

    Das mit den Einheiten an den Head-Positionen hatte ich bisher nicht als Fehler gewertet..

    Deshalb interressant...


    Bei den Waggons benutze ich schon seit längerem Automatiklicht.

    Die abgestellten, schlußbeleuchteten Einheiten machen einfach bei Einfahrt einen Super Eindruck..


    Beispiel 18m Reko:

    Lights ( 8

    Light ( comment ( links hinten )

    Type ( 0 ) Conditions ( Unit ( 3 ) )

    States ( 1 State ( LightColour ( 80ff0000) Position ( -0.99 2.21 -9.21 ) Azimuth ( 180 180 180 ) Radius ( 0.3 ) ) )

    )

    Light ( comment ( rechts hinten )

    Type ( 0 ) Conditions ( Unit ( 3 ) )

    States ( 1 State ( LightColour ( 80ff0000) Position ( 0.99 2.21 -9.21 ) Azimuth ( 180 180 180 ) Radius ( 0.3 ) ) )

    )

    Light ( comment ( links vorn )

    Type ( 0 ) Conditions ( Unit ( 2 ) )

    States ( 1 State ( LightColour ( 80ff0000 ) Position ( -0.99 2.21 9.21 ) Azimuth ( 0 0 0 ) Radius ( 0.3 ) ) )

    )

    Light ( comment ( rechts vorn )

    Type ( 0 ) Conditions ( Unit ( 2 ) )

    States ( 1 State ( LightColour ( 80ff0000) Position ( 0.99 2.21 9.21 ) Azimuth ( 0 0 0 ) Radius ( 0.3 ) ) )

    )

    Light ( comment ( links vorn bin )

    Type ( 0 ) Conditions ( Unit ( 4 ) )

    States ( 1 State ( LightColour ( 80ff0000 ) Position ( -0.99 2.21 9.21 ) Azimuth ( 0 0 0 ) Radius ( 0.3 ) ) )

    )

    Light ( comment ( rechts vorn bin )

    Type ( 0 ) Conditions ( Unit ( 4 ) )

    States ( 1 State ( LightColour ( 80ff0000) Position ( 0.99 2.21 9.21 ) Azimuth ( 0 0 0 ) Radius ( 0.3 ) ) )

    )

    Light ( comment ( links hinten bin )

    Type ( 0 ) Conditions ( Unit ( 5 ) )

    States ( 1 State ( LightColour ( 80ff0000) Position ( -0.99 2.21 -9.21 ) Azimuth ( 180 180 180 ) Radius ( 0.3 ) ) )

    )

    Light ( comment ( rechts hinten bin )

    Type ( 0 ) Conditions ( Unit ( 5 ) )

    States ( 1 State ( LightColour ( 80ff0000) Position ( 0.99 2.21 -9.21 ) Azimuth ( 180 180 180 ) Radius ( 0.3 ) ) )

    )

    )

    Auch muß man keine gesonderten KI oder ORS Einträge bauen, also ein rundum Sorglos Paket...

    Die Loks automatisier ich auch mehr und mehr...

    Baertram:sleeping:

    War kein Übersetzungsproblem... Sondern eher Verwunderung, das Google Earth unter dem Namen nichts ausgespuckt hat. Deine Antwort hat das nun geklärt. Freue mich das in Polen wieder Strecken gebaut werden.:thumbup:

    Suuuuper... Ich seh das RAW "Roman Chwalek" schon in greifbare nähe rücken... :love:

    Klasse... Nur die Fenster des Schuppens waren für die DDR-Zeit deutlich zu sauber und deutlich zu ganz..:roll:

    Derzeit lernen bei mir die "Objektlokführer", das laufen durch die Lok und damit den Führerstandswechsel...