Posts by Hallenser

    Hallo Speedy und allen Fans der Trat' 310,


    Also das Update gibt es schon seit Februar. Die Strecke nach Hlucin ist soweit ausgestaltet und signalisiert. Allerdings noch etwas mau in der Ausgestaltung. Ich denke da wird noch mehr kommen. Die Strecke von Kravare ve Slezsku nach Chuchelna ist immer noch ohne Bebauung, also es liegen nur die Gleise. Auch wird die Strecke noch dazukommen von Kravare ve Slezsku nach Koberice ve Slezsku wo ein großes Kalk(?)-Werk für reichlich Güterverkehr sorgen wird.


    Beste Grüße,
    Hallenser

    Hallo zusammen,


    hab lange überlegt ob ich auch meine Meinung kund geben soll über den TS20xx. Er schlummert seit 2013 eigentlich nur auf meiner Festplatte halbwegs unbenutzt. Was mir immer auffällt z.B. im Bilderthread vom tssf das sich die Bilder immer gleichen. BR52 auf Berlin-Wittenberg oder was aus England mit immer den selben Fahrzeugen. Das bestätigt mich immer mehr in der Annahme das der TS20xx in Deutschland irgendwie nicht so richtig in Fahrt kommt. Ich Frage mich immer wieder warum es denn die AddOn Hersteller wie GT nicht schaffen eine gute Strecke auf den Markt zu bringen inkl. Fahrzeuge?!


    als Bsp.: Viele meinen man solle sich Berlin - Wittenberg -(Leipzig) unbedingt kaufen. Aber warum soll man Geld für eine Strecke ausgeben die nicht einmal die Richtigen Fahrzeuge mitliefert? Warum soll ich mit einer BR146 und Hocheinstieg Dosto's fahren die es auf der Strecke nicht gibt... Warum kocht jeder sein eigenes Süppchen? Man hätte doch in dem Fall mit rw0381, TTB und GT zusammenarbeiten können? So hätte der eine die DBuz und RE160 Dosto's geliefert und der andere die passende BR143. So bezahlt man 30€ für eine gute Ausgestaltete Strecke aber die Fahrzeuge muss man sich Extra zusammensuchen und vor allem Kaufen


    Nun muss ich allerdings auch ein positives Beispiel nennen. Ich schaute die Woche mal wieder bei pikku.msts.cz vorbei um neues MSTS Material zu finden. Da bin ich im RW Teil auf eine wunderschöne tschechische Schmalspurbahn gestoßen. Ich hab kurz überlegt und mir die Strecke heruntergeladen. Nachdem ich mir die wenigen in der pdf. angegebenen Zusätze geladen habe konnte ich die Strecke im Rw schon auswählen. Nur es fehlte mir das European Loco Pack, dieses war im TS1012 Boxversion schon dabei aber ich musste mir dies noch extra Kaufen. Naja 14€ berappt in der Hoffnung es lohnt sich. Und was soll ich Sagen, es lohnt sich gewaltig! Die Strecke ist eine Augenweide, die Fahrzeuge sind bis ins Detail nachgebildet. Es passt alles. Die Tu47 muss richtig aufgerüstet werden, sowas kannte ich bis dato gar nicht. Seitdem fahre ich die 9km lange Strecke rauf und runter zu jeder Wetterlage und Tageszeit. Ein Traum von einer Strecke.


    Diese Erfahrung (im wahrsten Sinne des Wortes) lies bei mir insoweit ein Umdenken eintreten das ich gesehen habe was möglich ist im TS20xx. Und wie immer stechen hier unsere tschechischen Freunde wieder einmal raus indem Sie eine perfekte Strecke inkl. Rollmaterial rausbringen und das auch noch völlig Kostenfrei (Bis auf das Locopack aber das ist im TS2012 sowieso dabei). Warum ist sowas nicht bei uns möglich?


    So viel dazu, ich hoffe ich konnte etwas konstruktives dazu Beitragen. MSTS bleibt auch weiterhin die Nr.1 es sei denn es geht mit qualitativ Hochwertigen Strecken weiter, was ich allerdings nicht glaube. Außer bei den Tschechen!


    Beste Grüße,
    Hallenser

    Hallo Chris,


    Freut mich sehr das mein Vorschlag gut ankommt. Ich finde die tschechischen Bahnen und ihr Fahrplankonzept einfach Klasse und das beste es funktioniert reibungslos! Für besagte Züge wäre allerdings das Fahrplanjahr 2014 interessant. Da ist der R1134 anstatt des 943er Stw mit einem 954er gefahren dass sah sehr interessant aus.


    Es gibt auf dem Netz der trat' 310 soviele Möglichkeiten.


    Denmark2000 hatte ich mir mal gezogen und bin die auch zwei mal gefahren habe mich dann allerdings bei den wunderbaren Tschechen festgefahren da die noch am meisten Eisenbahn bieten :-)


    Beste Grüße,
    Hallenser

    Hallo Speedy,


    wiedermal großes Lob für die schönen Aufgaben.


    Ich hätte noch einen Vorschlag für eine Aufgabe, schau dir mal hier: http://www.zelpage.cz/razeni/15/cr/trate/310/ die Züge R1124 und R1134 an. Könnte man so etwas Aufgabentechnisch nachstellen? z.B. beim 1134 den Zug von Ostrava bis Bruntal fahren, in Bruntal hängt sich der 810er dran bis Valsov und in Valsov könnte man sich in den 810er setzen und den nach Rymarov fahren, wärend der R1134 weiterfährt. Wäre bei den Uhrzeiten eine Aufgabe für den Sommer in den Sonnenaufgang hinein. Wäre eine interessante Zugzusammenstellung.


    Beste Grüße,
    Hallenser

    Hallöchen,


    Also alle Fahrzeuge waren gut zu finden auch der Beiwagen 012 Btax. Was mich nur gewundert hat warum du die überhaupt nochmal extra verwendet hast? Bei den von Pikku sind doch alle dabei auch ein 809er in blau und ein 012 Btax. Aber ist ja nicht schlimm.


    Was mir noch aufgefallen ist bitte von der Seite http://duuso.demmsts.sk/nakladne.htm die ZSCS Shimmns mit runterladen, die fehlen auf der Liste.


    Ansonsten Aufgabe gestern noch gefahren! Was soll ich sagen... Traumhaft! Stimmig, es passt einfach alles!


    Beste Grüße,
    Hallenser

    Hallo zusammen,


    Ich bin grad dabei mir die zusätzlichen Fahrzeuge zusammenzusammeln :D . Freue mich schon auf die Aufgabe und natürlich auf die noch kommenden. Die tschechischen Zugzusammenstellungen sind hoch interessant. Aber gänzlich auf die 810er würde ich nicht verzichten!


    Bei pikku gibt es übrigens nagelneue Brotbüchsen 809/810 in allen Lackierungen inkl. Viamont, die Türen lassen sich auch öffnen und einen neuen Sound haben die auch. Soll heißen die von Ondra Janis kann man aufs virtuelle Abstellgleis schieben.


    Werden für die neuen Aufgaben nochmals neue Fahrzeuge benötigt und wenn ja könnte man die dann von der jetztigen Liste nochmals Extra machen?


    Danke und Gruß,
    Hallenser

    Guten Abend zusammen,


    ich muss das Thema nochmals auskramen. Habe mir die Aufgabe auch geholt und habe das selbe Problem mit den Tads-y Wagen der RLB. Selbe Fehlermeldungen wie bei beckser. Die Wag-Dateien die mit der Aufgabe geliefert wurden helfen auch nicht weiter. Würde mich nochmals um Hilfe freuen!


    Beste Grüße,
    Hallenser

    Hallo mihu,


    Schön das du dich auch wieder an diese Strecke zwecks Umbau wagst. Die sieht ja jetzt noch sehr südländisch aus.


    Gruß,
    Hallenser

    Hallo liebe Füchse,


    Ich würde die Oderbruchbahn gerne mal antesten allerdings gestaltet sich die Installation mehr als schwierig. Denn, auf der einen Seite benötigt die Strecke NewRoads+X-Tracks und auf der anderen Seite braucht die Strecke die Track B Elemente. Nun ist es ja bekanntlich so das beides zusammen eigentlich nicht funktioniert. Habe die Strecke einmal im normalen Msts Ordner installiert und einmal im Uniglobal Msts. Bei beiden gibt es Probleme, im normalen Ts lässt sich Strecke im AE öffnen und auch im Spiel laden aber es kommen dann Fehler das der czechtrack sound fehlt und die Track B Elemente daraus folgt der Msts bleibt hängen. Im Uniglobal Ts lässt sich die Strecke im AE nicht öffnen und es kommt im AE die Fehlermeldung die schienendatenbank kann nicht geladen werden. Im Spiel selber wird die Strecke nicht einmal angezeigt.


    Kennt jemand evtl Abhilfe für dieses Problem?


    Danke und Gruß,
    Hallenser

    Hallo zusammen,


    Nach schon langer erfolgter Anmeldung im Kunifuchs habe ich mich entschlossen nun endlich auch mal was zu schreiben :) . Werde mich in Zukunft auch hier öfters aufhalten, da es ja zwischen dem tssf und diesem Forum noch viele unterschiedliche interessante Themen gibt. Es lohnt sich also bei beiden angemeldet zu sein!


    So nun zu trat' 310...


    Ich fahre diese Strecke im Erkundungsmodus schon seit min. 2-Jahren. Mit jedem Update kommen landschaftliche Verbesserungen und neue Streckenabschnitte dazu. Das zu befahrende Netz ist wunderbar umgesetzt und sehr vielseitig. Was mir besonders gefällt das alle von Opava-vychod ausgehenden Strecken befahren werden können wobei bei den Strecken nach Hlucin und Chuchelna im Moment nur die Gleise liegen ohne Landschaft. Aber in den letzten Jahren kam um den 24.12. immer ein neues Update zur Strecke. Besonders gefällt mir auch die 3D Oberleitung von Opava vychod nach Ostrava Svinov.


    Ich freue mich sehr das es bald deutschsprachige Aufgaben gibt. Die Strecke ist es allemal wert. Viel Spaß beim erstellen :-)


    Beste Grüße,
    Hallenser


    PS.: vorsicht beim 830/831, diese Triebwagen sind an den Berghängen schon ziemlich überlastet und das ohne Beiwagen. :P vorallem zwischen Mikulovice und Zlate hory