Problem mit Fahrplan berechnen

  • Hallo!


    Endlich wurde mein MSTS unter Win7 zurück!


    Bei Aufgabenbau habe ich ein Problem, dass es immer Abstürz nach "Fahrplan berechnen" und "Leistung 75 auf 50-25 (sieht im Fahrplan)" für KI ab wurde. Weißt ihr jemand mir helfen zu können?
    Ich hatte auf 16Bit zurück gemacht.
    Ich will neue modernisierte Aufgaben bauen.
    Danke im Voraus!


    Viele Grüße Martin

  • Hallo Martin,


    das Berechnen der Fahrpläne ist nicht erforderlich.
    Verzichte darauf, die Fahrplanhalte mittels Bahnsteighalt im Diensteditor zu realisieren und verwende lieber Wartepunkte.


    Viel Erfolg!
    Grüße Cris

  • Vielen Dank für schnelle Antwort!


    Leider, aber trotzdem.... Ich möchte mich Wissen, wenn du die Wartepunkte gesagt hast. Zum Bespiel: Die Wartepunkte rechnet nicht A Bahnhof (ab 8:35 Uhr) - B Bahnhof (an 8:49) nach Orignalfahrplan, da Fahrplan wie Blind und Leistung (xx%) fehlen ist. Ist das ja schwer zu machen.


    Viele Grüße Martin

  • Guten Morgen Martin,


    im Gegensatz zum Spielerzug halten sich die KIs zu 99% an die Zeiten, die man ermitteln kann, wenn man die Aufgabe im Editor laufen läßt.
    Da muß man bißchen rumexperimentieren (aber gerade das macht Spaß) und auch mit der Leistung jonglieren.
    75% würde ich eher nicht empfehlen, das sieht so spielzeugmäßig aus, wenn die Züge so rasen. Nimm lieber 60%.
    Dann mußt Du Dir den ersten Bahnhof vornehmen, erstmal einen Wert für den Wartepunkt festlegen, z.B. 60, und dann im Editor testen.
    So kann man Bahnhof für Bahnhof mittels Wartepunkten „den Fahrplan basteln“.


    Grüße Cris

  • Hallo Martin,


    schön, wenn Du damit glücklich wirst - bitte. ;)
    Für mich ist das nichts. Zumal es wie gesagt überflüssig ist, seit die Wartepunkte funktionieren.
    Ich habe die Geschichte mit dem Fahrplan berechnen auch in Verdacht, daß sie mysteriöse Fehler in Aufgaben verursacht.


    Grüße Cris