Trainstore - Fehler zuordnen, aber wie?

  • Mal eine Frage an die TrainStore-Experten. Wenn ich mit Trainstore einzelne Aufgaben und ganze Add-On's einlagere und dann Rollmaterial als Fehler in einer Liste angezeigt wird, dann erscheint folgende Meldung: z. B. "Fehler - Item Nr. 192, die Folgende Datei wurde nicht gefunden ... bla bla". Wie komme stelle ich jetzt fest, in welcher Aufgabe genau der Fehler auftritt? Ich hänge nämlich immer noch und mal wieder an PT9-Aufgaben, die teils grottenschlechtes Material enthalten/enthielten, daß ich dann (ihr kennt mich ja 8) ) komplett gegen hochwertigeres ersetze. Die Aufgabenanalyse läuft sich teilweise tot, weil dann auch noch diese Macke mit der Leerstelle vor dem .con auftritt.


    Vielen Dank im voraus für eine leichtverständliche Erklärung und/oder Hilfestellung. :)

  • Hallo Ostseestern,


    Du gehst im Train Store Standard nicht auf "Simulation", sondern auf den rechten Reiter "Wartung".
    Da findest Du links unter Deiner Strecke einen Punkt "Wartung Rollmaterial", dort drauf und gerade rüber rechts einen Edit-Schalter, klick!


    Dann etwas Geduld aufbringen, da nuddelt er all Deine Consists durch. Am Ende hast Du einen dreigeteilten Bildschirm, links aktuell, rechts Details, und in der Mitte wahlweise "eingelagert" oder "ausgelagert", kannst Du unten einstellen.
    Nun das gewünschte Fahrzeug mit rechts anklicken, und im Untermenü "Wo verwendet".


    Grüße Cris

  • Richtig.
    Diese Variante geht aber nur, wenn das Fahrzeug noch auf Deiner Platte ist.


    Fehlt es, ist es noch viel einfacher.
    Dann mußt Du nur in dem Bild, wo Dir angezeigt wird

    Ostseestern wrote:

    "Fehler - Item Nr. 192, die Folgende Datei wurde nicht gefunden ... bla bla"

    nach unten scrollen, da kommen 2 Überschriften "Analyse der Fehlermeldungen", "Verwendet in", dort steht genau das, was Du suchst, Addons, Zugverbände, Dienste, Aufgaben.


    Grüße Cris